Optiker Meise – beste Beratung für perfektes Sehen

Ihnen sind beste Sicht und ein tolles Aussehen besonders wichtig? Willkommen bei Optiker Meise in Chemnitz!

Wir lieben die aktuellen Brillentrends und helfen Ihnen gern bei der Auswahl Ihrer neuen Brille. Durch eine individuelle Farb- und Typberatung finden wir schnell das Modell, welches Ihren Stil und Ihre Persönlichkeit perfekt unterstreicht. Kompetente Beratung wird bei Optiker Meise großgeschrieben. Bei uns erfahren Sie alles über Glasarten, Glasveredelungen, Fehlsichtigkeiten und Möglichkeiten zur Korrektion bei Kurz-, Weit- oder Alterssichtigkeit. Als zertifizierter Zeiss Vision Experte liegt uns höchste Präzision besonders am Herzen – deshalb arbeiten wir mit modernster Technik und viel Erfahrung.

Wenn die Brille am Arbeitsplatz unverzichtbar ist

Einige Arbeitsplätze und Berufsfelder bringen besondere Anforderungen an unser Sehen mit sich. Das können zum einen bestimmte Schutzmaßnahmen sein, aber auch Sehanforderungen, dem die Alltagsbrillen meist nicht gewachsen sind. Wir geben einen Überblick, in welchen Berufen Spezialbrillen zum Einsatz kommen können.

 

Schutzbrillen am Arbeitsplatz

Es gibt Arbeitsbedingungen in der industriellen Produktion, der Chemieindustrie und in Handwerksbetrieben, in Reinigungs- und Galvanikunternehmen, in Laboratorien und im Umgang mit Lasertechnik und Elektrizität, die eine Arbeitsschutzbrille erfordern.

Bei Tätigkeiten wie Schleifen, Schweißen, Bohren, Arbeit mit Laserstrahlung und an Arbeitsplätzen im Chemielabor ist die Verwendung von Arbeitsschutzbrillen nicht nur wichtig und sinnvoll, sondern oft vom Arbeit- oder Gesetzgeber vorgeschrieben. Sie erhalten Schutzbrillen mit und ohne Sehstärke. Je nach Arbeitsumfeld und dem Gefährdungsgrad kommen verschiedene Arbeitsschutzbrillen und unterschiedliche Glasarten und Kunststoffe wie CR-39 oder Polycarbonat in Betracht. Wenn eine Arbeitsschutzbrille erforderlich ist, übernimmt der Arbeitgeber oft einen Teil oder sogar die gesamten Kosten. Nähere Informationen bekommt man vom Arbeitsschutzbeauftragten des Arbeitgebers.

Maskenbrillen

Atemmasken schützen beispielsweise Feuerwehrmänner, Bundeswehrsoldaten, Industriearbeiter und andere Anwender im Notfall oder bei ihrer alltäglichen Arbeit vor giftigen Gasen und Dämpfen. Die Liste der Gefahrenstoffe ist lang, Gesundheitsschäden durch einfaches Einatmen sind häufig irreversibel. Eine Brille in Sehstärke unter der Maske zu tragen, ist oft beschwerlich und manchmal sogar unmöglich. Die Bügel der Brillenfassung können dazu führen, dass die Atemmaske nicht dicht schließt. Damit Brillenträger mit ihrer Maske genauso gut sehen können wie ohne, werden sogenannte Maskenbrillen empfohlen. Der Maskenbrilleneinsatz wird auf einem Halter befestigt, der wiederum auf der Innenseite der Maske direkt hinter der Sichtscheibe angebracht wird. Den Brilleneinsatz erhält man gemeinsam mit der Maske meist von Arbeitgebern oder der zuständigen Behörde, die in der Regel auch für die Kosten aufkommen.

Lupenbrillen

Lupenbrillen oder auch „Fernrohrlupenbrillen“ sind Spezialbrillen für professionelle Anwender in der Medizin wie Chirurgen und Zahnärzte sowie Berufen in der Technik mit erhöhtem Vergrößerungsbedarf. Sie bestehen meist aus einer Brille mit einem integrierten Fernrohr und einer aufgesteckten Lupe und können bis zu 8-fach vergrößern. Aber auch für Menschen mit einer Sehbeeinträchtigung (Amblyopie) können sie ein wichtiges Hilfsmittel im Alltag sein.

Je nach Anwendung und Vergrößerungsbedarf kommen verschiedene Fernrohrsysteme zum Einsatz. Kompakte Systeme (Galilei-Systeme) mit geringeren Vergrößerungen (bis zu 2,5-facher Vergrößerung) werden oft in die Korrektionsbrille montiert und lassen sich problemlos mit der gewohnten Brille verwenden. Soll eine höhere Vergrößerungswirkung erreicht werden, greift man auf sogenannte Kepler-Systeme zurück, die zumeist gewichtsbedingt in speziellen Trägerfassungen oder mit einer Stirn-Kopfhalterung getragen werden.

Brillengläser für Piloten

Piloten benötigen eine Brille, die selbst bei extremen Licht- und Wetterverhältnissen für Durchblick sorgen. Zudem muss der Flugzeugführer alle Instrumente vor und über sich deutlich erkennen. Zugleich ist die gute Fernsicht durch die Cockpit-Scheibe wichtig. Speziell getönte Sonnenschutzgläser reduzieren unangenehme Blendungen und verbessern das Kontrastsehen bei extremen Lichtverhältnissen. Gleitsichtgläser als Sonderanfertigung für altersweitsichtige Piloten unterstützen die Sicht auf die Instrumente. Dabei hilft ein zweiter Nahbereich in der oberen Glashälfte bei der Überkopfarbeit.

 

Sie gehören zu einem der erwähnten Berufsgruppen und benötigen die passende Sehhilfe für Ihren Arbeitsplatz? Wir überprüfen Ihre Sehstärke und beraten Sie über verschiedene Arbeitsschutz- und Spezialbrillen, helfen bei der Auswahl der Fassung und der Brillengläser.

 

Beitrag: Rocktician.com, Bild: Pexels

Entdecken

was zu Ihnen passt

Sportbrillen

Sonnenbrillen

Brillen

Unser Team – Straße der Nationen

Carolin Kaubisch

Inhaberin
Augenoptikerin/Fachwirtin HWO
Brillen- und Glasberatung
Sportbrillen Spezialistin

Jörk Schulz

Augenoptikermeister
Augenprüfung
Spezialist vergr. Sehhilfen
Brillen- und Glasberatung
Schießbrillen

Denise Bach

Augenoptikermeisterin
Kontaktlinsenspezialistin (FH)
Augenprüfung
Brillen- und Glasberatung

Katja Bemmann-Janik

Augenoptikerin
Kontaktlinsenspezialistin
Brillen- und Glasberatung

Bettina Pielack

Augenoptikerin
Werkstatt-Spezialistin
Brillenberatung

Alica Reindel

Auszubildende Augenoptikerin

Unser Team – Gablenz Center

Andreas Kaubisch

Geschäftsführer
Augenoptikermeister
Augenprüfung
Spezialist vergröß. Sehhilfen

Hendrik Unger

Augenoptikermeister
Augenprüfung
Spezialist vergröß. Sehhilfen
Brillen- und Glasberatung

Sandra Müller

Augenoptikerin
Augenprüfung
Brillenfertigung
Brillen- und Glasberatung

Unsere Filialen

Straße der Nationen 36

Kontakt:

Telefon: 0371 6761782

Öffnungszeiten:

Montag – Freitag 09:00 – 18:00 Uhr
Samstag 09:00 – 13:00 Uhr

Carl-von-Ossietzky-Straße 153a (Gablenz Center)

Kontakt:

Telefon: 0371 7200064

Öffnungszeiten:

Montag – Freitag 09:00 – 18:00 Uhr
Samstag 09:00 – 12:00 Uhr